Am Eingang zum Klostertal

Klostertal_Luftaufnahme

liegt die Gemeinde Innerbraz. Politisch gehört sie zum Bezirk Bludenz und hat derzeit ca. 1.000 Einwohner.

Die Gemeinde weist eine Fläche von 19,96 Quadratkilometer auf und liegt auf 708 Meter Seehöhe in Vorarlberg, dem westlichsten Bundesland Österreichs.

Geschichtlich zu erwähnen ist, dass der Name Braz vom lateinischen "prates" - Wiese abstammt. Ein Umstand, der auch touristisch von Bedeutung ist, bietet die Gemeinde doch Möglichkeiten für ausgedehnte und anspruchsvolle Wanderungen.

Links

Hier finden Sie Informationen über den Tourismus in unserer Gemeinde